BläserProjekt im Schuljahr 2015/16

07.07.2016

Von Anja Bader (MVT)

Talheim – Bereits im zweiten Jahr bieten wir unser BläserProjekt in Kooperation mit der Schlossbergschule Talheim im Rahmen der freiwilligen Ganztagesschule an. In diesem Schuljahr spielen 25 Kinder mit – Dienstags (Klasse 3) bzw. Mittwochs (Klasse 4) findet der Instrumenten-Unterricht in kleinen Gruppen statt, Donnerstags proben dann alle Kinder gemeinsam im Orchester. Jeweils in der 6. Stunde, von 12:10 Uhr bis 12:55 Uhr.

Auch im neuen Schuljahr möchten wir die erfolgreiche Kooperation fortführen. Deshalb haben wir am vergangenen Dienstag, dem 28.06.2016 nach der großen Pause allen zukünftigen Drittklässlern die verschiedenen Blasinstrumente vorgestellt. Nach einer kurzen Vorstellung der verschiedenen Instrumente mit Hörproben durften alle 57 Zweitklässler in 2 Gruppen die Instrumente auch selbst ausprobieren. Laut war es dabei – aber auch eine große Freude zu sehen, mit wie viel Begeisterung die Kinder bei der Sache waren. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Ute-Beate Manske, Paul Hofmann und Michael Volk, die Jugendleiterin Anja Bader bei der Vorstellung unterstützt haben. Und vielen Dank auch an die Schule, die uns dies während des Unterrichts ermöglicht hat.
Im Rahmen des Elternabends zur Ganztagesschule am Mittwoch Abend, dem  29.06.2016 stellte Anja Bader den Eltern das Projekt nochmals im Detail vor und beantwortete offene Fragen.
Jetzt hoffen wir natürlich, dass sich wieder viele Kinder anmelden. Herzlichen Dank an Bärbel Hofmann für die kostenlose Überarbeitung unserer Anmelde-Flyer.
Anmeldungen sind bevorzugt im Rahmen der Ganztagesschule möglich, bei freien Plätzen kann auch mit Schülern außerhalb der GT „aufgefüllt“ werden.
Und natürlich kann auch weiterhin Nachmittags im Einzelunterricht oder in 2er-Gruppen ein Instrument erlernt werden. Jeden Freitag um 19 Uhr findet die Probe unserer Jugendkapelle im Walter-Tost-Saal statt – hier dürfen alle, die ein Instrument erlernen bzw. die (ehemaligen und aktuellen) Mitglieder der JuniorBand mitspielen.
Bei Fragen steht Jugendleiterin Anja Bader per Kontaktformular oder direkt unter Telefon 204169 gerne zur Verfügung.

Das Anmeldeformular mit weiteren Infos und Gebühren zum Unterricht und Leihinstrument gibts hier.